17.08.2021 – Hoachwool, wohl für einige zu heiß und zu streng?

17.08.2021 – Hoachwool, wohl für einige zu heiß und zu streng?

Gestern Nachmittag am 17-08-21 wurde die Bergrettung Meran zu einem Einsatz am Klettersteig Hoachwool gerufen. Zwei Italiener, V.R und F.P., beide aus Florenz, hatten wohl die Anstrengungen und die Hitze am Klettersteig unterschätzt. Sie setzten am sogenannten „Bankel“ einen Notruf ab, da sie nicht mehr weiterkonnten. Nach einer telefonischen Abklärung entschied sich die Bergrettung Meran für eine terrestrische Bergung der beiden Erschöpften. Die Retter stiegen zu ihnen auf, versorgten sie mit Flüssigkeiten und begannen dann mit dem Abstieg. Sie brachten sie in der Folge zu ihrem Auto.

Es waren insgesamt vier Bergretter im Einsatz und dieser dauerte ungefähr drei Stunden. Was bleibt ist die Frage, warum so ein schöner und bekannter Klettersteig noch immer unterschätzt wird? Vielleicht ist es der Reiz der Herausforderung? Aber eigentlich bleibt es egal, die Bergrettung Meran sorgt für eine professionelle Rettung und ist im Einsatzfall da!

Leave a Reply