21.04.2021 – Die Bergrettung Meran stellt sich vor

21.04.2021 – Die Bergrettung Meran stellt sich vor

In Meran wird bereits um 1890 erstmals eine Rettungsstation urkundlich erwähnt. Damals war die Bergrettung unter dem Deutsch-Österreichischen Alpenvereines (DuÖAV) organisiert. Mit den Wirren des Ersten Weltkrieges wurde dieser organisierte Bergrettungsdienst rund um Meran aufgelöst bzw. ging in die Brüche.In der Zwischenkriegszeit wurde die Bergrettung rund um die Meraner Berge immer wieder ad hoc auf …

02.04.2021 – Ihre Unterschrift rettet Leben

02.04.2021 – Ihre Unterschrift rettet Leben

Unterstützen auch Sie die Tätigkeit unserer Bergrettungsstellen, indem Sie bei der Steuererklärung (Mod. CUD, Mod 730 oder Mod. UNICO) ganz einfach und unkompliziert im entsprechenden Feld die Steuernummer 01620100212 des Bergrettungsdienst im Alpenverein Südtirol eintragen und Ihre Unterschrift daruntersetzen. Sind Sie nicht verpflichtet eine Steuererklärung zu verfassen, können Sie die fünf Promille auch mit dem …

12.12.2020 – Verirrte Personen in Falzeben

12.12.2020 – Verirrte Personen in Falzeben

Heute Nachmittag wollten wohl vier Meraner die tollen Schneeverhältnisse auf Meran 2000 genießen. Sie waren in Falzeben gestartet und wanderten im Schnee. Gegen 14:30 Uhr setzten sie einen Notruf ab. Sie hatten sich verlaufen und bekamen es mit der Angst zu tun. Schnee und Müdigkeit verstärkten die Sorgen um ein Vielfaches. Zufällig übten einige Hundeführer …

07.12.2020 – Lawinen.report

07.12.2020 – Lawinen.report

Passionierte SkitourengeherInnen aus Tirol, Südtirol und Trentino entdecken immer mehr Touren innerhalb der gesamten Euregio. Um höchste Sicherheit zu garantieren, haben sich Lawinenwarndienste der drei Länder Tirol, Südtirol und Trentino zusammengeschlossen, um ab der Wintersaison 2018-2019 eine gemeinsame, mehrsprachige und grenzüberschreitende Lawinenvorhersage zu veröffentlichen. Darüber hinaus gibt es Karten zu Schnee- und Neuschneehöhe, Lufttemperatur Wind …

20.09.2020 – Ein einsatzreicher Sonntag

20.09.2020 – Ein einsatzreicher Sonntag

Heute, am 20.09.2020 hatte die Bergrettung Meran wieder einiges zu tun. Es galt drei Einsätze durchzuführen: eine Personenbergung im Zieltal, zwei Klettersteiggeher nach einem Sturz am Hoachwool und einen gestürzten Mountainbiker zu versorgen und zu bergen. Gegen halb 12 Uhr Mittag stürzte eine deutsche Bergsteigerin beim Abstieg von der Lodnerhütte so unglücklich, dass sie sich …

26.08.2020 – Südtiroler des Tages: Südtiroler Bergrettung

26.08.2020 – Südtiroler des Tages: Südtiroler Bergrettung

Für die Bergrettung Meran gabs im August so einiges zu tun. Allein drei Einsätze hatten die Freiwilligen beim Klettersteig Hoachwool bei Naturns. Viele die den Klettersteig gehen unterschätzen die Herausforderung. Neben den Einsätzen am Klettersteig eilt die Bergrettung auch sonst zu zahlreichen Rettungsaktionen. Für den untermüdlichen Einsatz küren wir Thomas Plattner vom BRD Meran, stellvertretend …

25.08.2020 – Sturz ins Seil am Hoachwool

25.08.2020 – Sturz ins Seil am Hoachwool

Heute Nachmittag stürzte ein 50- jähriger deutscher Klettersteiggeher zwischen den Seilabschnitten 24 und 25 –also in etwa auf dreiviertel des Weges- ins Seil und verletzte sich am linken Unterschenkel so stark, dass er nicht mehr weiter klettern konnte. Er setzte daraufhin einen Notruf ab. Die Landesnotrufzentrale alarmierte die Bergrettung Meran, welche sich sofort mit dem …